kultURzoo#3

An diesem Wochenende wäre unser Heimatzoo Festival gewesen. Deshalb wollen wir es ein bißchen krachen lassen. Z.B. mit Bands aus dem Festivalprogramm: Drei Meter Feldweg, Feelgood McLouds, My Little White Rabbit und Louisa Jones

Bands

Drei Meter Feldweg

Wie klingt eigentlich ein Feldweg? Man nehme einen runtergerockten Polo eines nicht mehr genau bestimmbaren Baujahres, der mit einer dem furchigen Untergrund absolut nicht angemessenen Geschwindigkeit durch die Walachei pflügt. Währenddessen leiert eine alte Kassette einer x-beliebigen Kapelle viel zu laut durch die eingedrückten Boxen. Dazu scheppern im Weg liegende Äste, hochgeschleuderte Steine und Baumwurzeln unregelmäßig gegen die rostige Ölwanne. Irgendwo flattert erschrocken ein kleiner Waldkauz in die Nacht hinein.

Feelgood McLouds

Feelgood McLouds

Man stelle sich vor, die Dubliners wären erst Anfang/Mitte dreißig, sehr, sehr durstig und hätten den Punk für sich entdeckt. Dann würden Punkrockhymnen mit Dudelsack, Banjo, Tin Whistle und Akkordeon verschmelzen, es würde ordentlich nach Bier und Whiskeyriechen und der Schweiß von der Decke tropfen. Und genau das ist es, was The Feelgood McLouds ausmacht.

My Little White Rabbit

My Little White Rabbit

Mit „Lowest Heights“ veröffentlichen My Little White Rabbit am 22.01.2021 ihren neuen und zweiten
Long-Player über popup-records.
Das Quintett um Front-Sängerin Rike Pfeiffer hat – allen Kultur-Shutdowns zum Trotz – 2020 genutzt, um
in den Schalltona Studios in Hamburg ihren Nachfolger im Full-Length-Format zu produzieren. Auf „Lowest
Heights“ finden sich 12 Tracks, die nicht nur musikalisch die Bandbreite des Garage-Rock-Genres abdecken,
sondern vor allem auch textlich auf vielschichtige Art und Weise Gesellschaftskritik übt.

Louisa Jones

Louisa Jones

Mit ihrem Auftritt bei The Voice of Germany erlangte die gebürtige Britin Louisa Jones erstmals Aufsehen in der Singer/Songwriter Szene. Ihre einzigartige Stimme, die oft mit Amy Winehouse verglichen wird, haben Sie schnell zu einer angesagte n Künstlerin im Norden Deutschlands gemacht.

Infos

18:00 Einlass

19:00 Louisa Jones

20:00 My little white rabbit

21:00 Feelgood McLouds

22:00 Drei Meter Feldweg

Es gelten die aktuellen Regelungen der „Niedersächsischen Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus“.

Helft uns gemeinsam zu zeigen das Kultur und Pandemie Prävention klappen kann.

Die Anzahl der Besucher ist auf 250 begrenzt.
Nach aktuellem Stand wird die Veranstaltung sitzend mit Abstand durchgeführt. Genauere Infos gibt’s wenn die Regelungen bekannt sind.

Der kultURzoo findet auf dem Gelände des Heimatzoo Festivals statt.

Heimatzoo e.V.

Oberhäuser Weg 5

29690 Schwarmstedt

…wird es geben ;-)

Details folgen.

Video oder Tonaufnahmen von den Künstlern ist nicht gestattet.

Mit dem Erwerb eines Festivaltickets erklärst du dich damit einverstanden, dass wir (der Veranstalter) Fotos, auf denen du zu sehen bist, uneingeschränkt für Online-, Print- und sonstige Medien nutzen dürfen.

Unser Gelände ist leider nicht komplett barrierefrei. Wir geben aber unser Bestes, um einen möglichst angenehmen Aufenthalt zu ermöglichen. Es wird zudem ein barrierefreies Klo geben. Schreib uns am besten vorab!

Veranstaltungen 2021
kultURzoo 1

Reis Against The Spülmachine | Schmeisig | Kyles Tolone

kultURzoo 2

Trio Royale | Pensen Paletti | Dock54

familienZoo

Der To | Talent Kitz | Tom Kirk | Katertheater

HofKneipe

Einfach gemütlich zusammen sitzen und ein Bierchen trinken.

kultURzoo 3

Drei Meter Feldweg | Feelgood McLouds | My Little White Rabbit | Louisa Jones

Sponsoren

Ein riesen Dank geht raus an unsere Sponsoren, die uns auf diversen Wegen unterstützen und ohne deren Hilfe wir die günstigen Preise nicht halten könnten!